ELEKTRONIK > Referenzprojekte


REFERENZPROJEKT Helicopter Flight & Landing Support Radar

 

Die RST Radar Systemtechnik GmbH ist seit 20 Jahren weltweit führend im Bereich der Entwicklung von Radarsystemen für die Luft- und Raumfahrt. 

 

Im Auftrag der Europäischen Union - EUROSTARS PROGRAMM - leitet die RST ein Entwicklungsteam bestehen aus der Firma ELBIT, Israel, und der deutschen DRF Luftrettung. Das Ziel ist es, ein Radarsystem zu entwickeln, welches den Helikopterpiloten bei der Landung und im Flug in seiner Sicht unterstützt. 

 

Das Radar ist unterhalb der Helikopterkabine angebracht und erzeugt eine 3D-Topographie des Geländes unterhalb des Hubschraubers. Das Radar ist in der Lage, Staub, Schnee, Nebel und Regen zu durchdringen und arbeitet unabhängig von Tageslicht. 

 

Herr Gernod Heilmann von der INNESYS unterstütze das Entwicklungsteam darin, die gewalltige Datenmassen nach verschiedener mathematischer Verfahren auf neu entwickelter FPGA basierter Hardware zu filtern, um eine schnelle Weiterverarbeitung  zu ermöglichen.

 

Projektleitung:             http://www.rst-group.biz

 

Bilder: RST Group

 

 


Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie unter DATENSCHUTZ ZUSTIMMEN UND FORTFAHREN